KARATE: Willkommen beim BTW!

November 2016: Alexander Kröger ist SV-Trainer (Stufe 3)

Bei einer viertägigen Fortbildung in der NRW-Landessportschule Hennef erhielt Alexander Kröger vom BTW Bünde die Lizenzurkunde zum SV-Lehrer (Stufe 3).

Das Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung rückt immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit und ist auch deshalb für den Deutschen Karate Verband von großer Bedeutung. Das Konzept „SV-Lehrer/in im DKV“ umfasst die Ausbildung in drei Lizenzierungsstufen. Die Lehrgänge bestehen aus ungefähr 70 Prozent Praxis und 30 Prozent Theorie und enden bei erfolgreicher Teilnahme mit der Vergabe der jeweiligen Lizenz.

Bei den Lizenzstufen 1+2 stehen unter anderem Grundlagentraining und Selbstbehauptung auf dem Lehrplan. Bei der Stufe 3 müssen die Teilnehmer komplexe Selbstverteidigungssituationen bewältigen. In jeder Lizenzstufe gibt es auch eine Methodenschulung, um das Wissen später im Verein und bei Kursen richtig vermitteln zu können.

November 2016: KDNW-Ehrenmedaille für BTW-Mitglied

BTW-Mitglied Holger Piecha (vorne, Bildmitte) hat am 12. November 2016 für besondere Verdienste für die Förderung des Karate vom Karate-Dachverband Nordrhein-Westfalen (KDNW) die Ehrenmedaille in GOLD bekommen. Er gehört zu den BTW-Dojo-Gründungsmitgliedern und war u.a. langjähriges Dojo-Vorstandsmitglied, KDNW-Kadermitglied (Kumite) und gehört zum BTW-Trainerteam. Die Medaille wurde vom KDNW-Vizepräsident Stefan Krause (6. Dan, Foto hockend rechts) in Bünde überreicht. Mit auf dem Foto ist u.a. auch Bernhard Milner (9.Dan, Foto hockend links). Herzlichen Glückwunsch!

November 2016: Schwarzgurt-Prüfung zum 1. und 5. Dan

Hart, kämpferisch und erfolgreich: Zwei BTW-Mitglieder haben sich am 12. November 2016 in der Karate-Stilrichtung Shotokan einen neuen Dan (Meistergrad) erkämpft: Alexander Kröger (5. Dan, Foto: zweiter von links) und Richard Bellon (1. Dan). Die Prüfer waren Bernhard Milner (9. Dan; rechts) und Stefan Krause (6. Dan) vom Deutschen Karate Verband. Herzlichen Glückwunsch!

September 2016: Bezirksmeisterschaft Westfalen

Starke Jugend: 2 x Gold im Kumite (Zweikampf) und 1 x Silber in Kata (Technik/Form) für den BTW Bünde bei der Bezirksmeisterschaft Westfalen in Detmold! In der stärksten Gruppe mit den meisten Teilnehmerinnen hat sich Lisa Kröger durch vier Runden gekämpft und den 2. Platz in der Disziplin Kata (U16) gewonnen! Ihre Freundin Luisa Peschke ist auch stark gestartet, aber konnte leider nicht bis ins Finale vordringen. Insgesamt eine super Leistung der Kata-Mädels und eine erstklassige Vorbereitung durch BTW-Trainer Andreas Di Leva!!! Und die Jungs haben nachgelegt: Im Kumite sind Jonas Kröger (U18, -61kg) und Leonard Wick (U16, +70 kg) die Westfalenmeister 2016. Herzlichen Glückwunsch!!! Jonas und Leonard trainieren beim BTW und zusätzlich auch beim Karate Dojo Mushin Halle; das ist eine erstklassige, partnerschaftliche und erfolgreiche Zusammenarbeit von befreundeten Dojos!!!

September 2016: KDNW-Ehrenmedaillen für drei BTW-Mitglieder

Der BTW wurde für mehr als 25-jährige aktive Verbandszugehörigkeit im Karate-Dachverband Nordrhein-Westfalen (KDNW) ausgezeichnet. Zusätzlich überreichten KDNW-Präsident Rainer Katteluhn (Foto rechts) und Vizepräsident Stefan Krause (links) an drei BTW-Mitglieder Ehrenmedaillen in Gold und Bronze für besondere Verdienste: GOLD für Ralf Grote (2.v.li.; u.a. Dojo-Gründungsmitglied und langjähriger Trainer) und GOLD für Alexander Kröger (Bildmitte; u.a. Dojo-Gründungsmitglied, langjähriger Trainer, Prüfer und Dojoleiter) sowie BRONZE für Holger Boetzel (2.v.re.; u.a. langjähriger Trainer und Prüfer). Die Auszeichnungen erfolgten im Rahmen des sehr guten Jubiläumslehrgangs vom Bushinkai Bad Oeynhausen am 4. September 2016.

August 2016: 20 Bünder beim Shotokan-Tag im Deutschen Karate Verband

Ein erstklassiger Lehrgang und super organisiert: Der 2. Shotokan-Tag im August 2016 in Bochum! Hier ein spontanes Gruppenfoto mit 12 von 20 teilnehmenden BTW-Sportlern gemeinsam mit dem Trainerteam Bernhard Milner (9. Dan), Roland Lowinger (8. Dan), Klaus Sterba (8. Dan), Antonio Dionisio (7. Dan), Detlef Herbst (7. Dan), Klaus Bitsch (6. Dan) und Wolfgang Brockers (5. Dan). DANKE an die Trainer sowie ans Organisatoren- und Helferteam!!! Vielen Dank auch an den Fotografen Ünal Sahin aus Bochum!

Weitere Meldungen im Archiv...

Verbände

btwkarate